EN_00949976_6242
Archivbild von 28.Feb. 2002
Sandro Meerheim, auszubildender Tischler, vermisst ein Teil eines Schrankes am 28. Feb. 2002 in Pirna. Die deutsche Holz- und Moebelindustrie sieht nach jahrelanger Durststrecke die Talsohle durchschritten. Wie der Verband der Deutschen Moebelindustrie am Mittwoch, 1. Sept. 2004, in Koeln mitteilte, sei der Umsatz der Branche im ersten Halbjahr 2004 um 4 Prozent gestiegen. (AP Photo/Matthias Rietschel) ** zu APD5716 **
AP HDD 2
2011-01-13
ASSOCIATED PRESS/East News
Associated Press
MATTHIAS RIETSCHEL
227755
0,39MB
17cm x 11cm przy 300dpi
1, 2002, 2004, 28, 4, AM, AUSZUBILDENDER, BRANCHE, DEUTSCHE, DEUTSCHEN, DIE, DURCHSCHRITTEN, DURSTSTRECKE, EIN, EINES, ERSTEN, GESTIEGEN, HALBJAHR, HOLZ, IM, IN, JAHRELANGER, KOELN, MATTHIAS, MEERHEIM, MITTEILTE, MITTWOCH, MOEBELINDUSTRIE, NACH, PIRNA, PROZENT, RIETSCHEL, SANDRO, SCHRANKES, SEI, SEPT, SIEHT, TALSOHLE, TEIL, TISCHLER, UM, UMSATZ, UND, VERBAND, VERMISST, WIE, ZU,